//
Über mich

Michael Götze ist seit September 2011 freiberuflich tätig.

Von 2009 bis 2011 war ich Projektkoordinator von EuropeanaLocal-D an der Zentral- und Landesbibliothek Berlin. Dort lag mein Aufgabenschwerpunkt auf dem Aufbau einer nachhaltigen Aggregatoren-Infrastruktur für das Einbringen digitaler Inhalte von kleineren und mittleren Archiven, Bibliotheken, Museen und audiovisuellen Archiven in die europäische digitale Bibliothek Europeana. Im Projekt haben wir mehr als 100,000 Objekte von 30 Kulturerbe-Einrichtungen für die Europeana bereitgestellt. Weitere Informationen zum Projekt sind hier zu finden.

Zuvor war ich von 2003 bis 2008 als wissenschaftlicher Mitarbeiter im sprachwissenschaftlichen Annotations- und Datenbankprojekt “Linguistische Datenbank für Informationsstruktur: Annotation und Retrieval” des Sonderforschungsbereiches “Informationsstruktur” an der Universität Potsdam tätig.

 

Kontakt

Datendienste und Sammlungssoftware für Digitale Sammlungen in Archiven, Bibliotheken und Museen
Michael Götze
An der Schmiede 4
04425 Taucha, OT Sehlis
e-mail: goetze (at) jpberlin (dot) de

Kleinzacheles @ Pinterest